Jugendbeauftragte

Bettina Beyer

Mein Name ist Bettina Beyer und ich stehe als Jugendbeauftragte der Marktgemeinde Tussenhausen den Kindern und Jugendlichen jeglicher Altersklasse als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Als Jugendbeauftragte bin ich in erster Linie das Bindeglied zwischen Kindern und Jugendlichen und der Gemeinde. Ich bin Ansprechpartner bei Problemen mit Eltern, Schule und anderen Schwierigkeiten. Hier versuche ich zu vermitteln oder leite die Anliegen an die zuständigen Stellen weiter.

Zusätzlich möchte ich die Jugendarbeit in der Gemeinde und den Ortsteilen aktiv gestalten und mit Vereinen, Verbänden, Schulen und Kindergärten zusammenarbeiten. Besonders wichtig ist mir aber, die Kinder und Jugend-lichen aktiv ihre Interessen selbst vertreten zu lassen. Mit dem Kinderparla-ment ist bereits der Grundstein für die Mitarbeit der Kinder und Jugendlichen in der Gemeinde gelegt.

Der nächste Schritt wäre, ein Jugendparlament einzurichten. Hierfür werden interessierte Jugendliche ab 12 Jahren gesucht.

Zu erreichen bin ich unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 08268/1400

Hier noch ein externer Link zum Thema Jugendbeauftragte